KURZ NOTIERT

- Archiv FEBRUAR 2011 -


notiert am 04.02. 2011 Schokostreifenhörnchen und Shyleen, die Whiskyfee
  Im elften Werksgespräch des KulturWerks Rahlstedt stellte die Autorin Inge Rickert Gedichte und Geschichten, Skurriles und Phantastisches vor.
  "Lust zum Schreiben habe sie schon immer gehabt", erzählte Inge Rickert den Besuchern in der Bücherhalle Rahlstedt, "das komme von ihrer Liebe zu Büchern." Aber erst als Computer aufkamen, hatte die Autorin es auch realisiert. "Das Korrigieren beim Schreiben mit der Schreibmaschine sei ihr zu mühsam gewesen" verriet Inge Rickert augenzwinkernd.
Lesung Lesung
  Und so ließ sie u.a. in einer Märchenerzählung über Wolfhart vom Wildbach auch noch das Rotkäppchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen und Schneewittchen auftreten. Oder berichtete in Versform vom Lebensweg einer Kaffeebohne.
Photos: J. Seligmann Alles in allem ein launiger und kurzweiliger Abend.

Letzte Aktualisierung: 26.05.2011